SG FEZ Karate e.V. > Vereinsleben > Sonstiges > Presse > Berliner Woche Lichtenberg 30.09.2009

Berliner Woche - Lokalausgabe für Lichtenberg vom Mittwoch, dem 30. September 2009

 

Fit mit Karate

Einsteigerkurs für Erwachsene

 

Lichtenberg.Karate bedeutet nicht nur japanische Kampfkunst sondern auch Gesundheitsprävention. Für den Einstieg ist es nie zu spät. Unter diesem Motto trainieren die Gruppen der SG FEZ Wuhlheide.

Rhythmisch und in voller Konzentration bewegen sich die Männer und Frauen aller Altersklassen in ihren weißen Anzügen übers Parkett. Zwar ist Karate kein Tanzstil, aber fit und gesund hält es allemal. Gesundheitsprävention ist auch ein Aspekt, auf den Trainer Peter Müller viel Wert legt.

„Früher hatte ich große motorische Defizite. Seitdem ich aber Karate mache, habe ich in diesem Bereich deutlich Fortschritte gemacht“, sagt Hans-Joachim (67 Jahre). Und seine Trainingspartnerin Christine (55) schwärmt: „Beim Karate werden Körper und Geist gefordert und gefördert. Und der Spaß kommt dabei nie zu kurz.“ Immer montags bietet Peter Müller in der Turnhalle, Hagenstraße 26, von 18 bis 19.30 Uhr einen Einsteigerkurs für Erwachsene an. Interessenten sind zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen. Infos unter Telefon 0178/635 86 06 oder www.fez-karate.de.

m.k.


Quelle: Berliner Woche

 

 

Download des Artikels als PDF-Datei.

Kommentare